login

 

Besucherzähler Einbauen

 

Anmeldung

Loginname: Passwort:
Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

SZ am 07.03.2017

Tobias Tress als Schulleiter bestätigt 

Seit August hat er die Leitung kommissarisch inne – Amtseinsetzung noch vor Ostern


Seit dieser Woche ist Tobias Tress auch offiziell der Schulleiter der Oberstadioner Christoph-von-Schmid-Schule.

Oberstadion sz Nachdem Tobias Tress die Oberstadioner Christoph-von-Schmid-Schule schon seit August kommissarisch leitet, ist er seit Montag nun auch offiziell der Rektor der Schule. Noch vor den Osterferien könnte die offizielle Amtseinsetzung stattfinden. Eine zentrale Aufgabe neben der Leitung der Grundschule, wird die geplante Einrichtung eines Bildungshauses mit integriertem Kindergarten.

Am Montagvormittag erreichte Tobias Tress der Anruf von Schulrätin Edeltraud Neher, die ihn darüber informierte, dass das Schulamt ihn nun auch offiziell als Rektor der Christoph-von-Schmid-Schule bestätigt hat. „Ich bin froh, dass das Verfahren jetzt abgeschlossen ist“, sagt Tress am Montag. Obwohl er die Schule bereits seit dem 1. August des vergangenen Jahres leite, dürfe er sich erst jetzt auch Schulleiter nennen. Wenn alles nach Plan laufe, könnte eine offiziellen Amtseinsetzung noch vor den Osterferien erfolgen.

Bereits im Dezember lief das Bewerbungsverfahren, bei dem Tress der einzige Interessent war. „Das bedeutet aber nicht, dass man einfach durchgewunken wird“, erklärt er. Einen ganzen Tag sei seine Eignung als Schulleiter vom Schulamt und den Schulträgern geprüft worden. So musste Tress beispielsweise eine Lehrerkollegin an einer fremden Schule beim Unterricht beobachten und sie anschließend bewerten. „Außerdem musste ich eine Präsentation zu einem bestimmten Thema vorbereiten und ein 45-minütiges Bewerbungsgespräch absolvieren“, berichtet der frischernannte Rektor.

Das Bewerbungsverfahren kennt Tobias Tress bereits von seiner Bewerbung vor vier Jahren, als er sich gemeinsam mit dem früheren Schulleiter Martin Romer um die Stelle bewarb, aber noch nicht berücksichtigt wurde. „Ich habe mich seither bei keiner anderen Schule beworben, weil ich mich nur mit Oberstadion wirklich identifizieren kann“, sagt Tobias Tress. Deshalb habe er inzwischen auch ein Haus in der Gemeinde gebaut und sei hier heimisch geworden.

Ab dem kommenden Schuljahr wird die Christoph-von-Schmid-Schule von der Grund- und Werkrealschule zur reinen Grundschule, das sei für Tobias Tress nie Grund zur Überlegung gewesen, sich nicht für das Amt des Schulleiters zu bewerben. „Ich freue mich darauf, die Grundschule weiterzuentwickeln“, so der Rektor.

Gemeinde und Schule stecken derzeit mitten in den Planungen, wie die frei werdenden Räume der Werkrealschule künftig genutzt werden könnten. Vorgesehen ist ein Kinderhaus mit integriertem Kindergarten. „Das bedeutet noch viel Arbeit für alle Beteiligten, die aber auch sehr spannend wird“, sagt Tress. Die Zusammenarbeit mit den Schulträgern Kevin Wiest und Uwe Handgrätinger laufe sehr gut. „Das ist wichtig, wenn man neue Konzepte entwickeln will.“ Regelmäßig sei der neue Oberstadioner Schulleiter mit beiden im Gespräch. Gleiches gelte auch für die Eltern, Schüler und Kollegen.

Vor allem die Lernzeit und die Ganztagsangebote will Tress jetzt stabilisieren und weiterentwickeln. „Das wird keine leichte Aufgabe, weil durch das Aus der Werkrealschule auch Lehrerstunden fehlen“, erklärt er. Deshalb wolle der neue Rektor vor allem auf Kooperationen mit örtlichen Vereinen setzen.

„Für die Gemeinde und vor allem die Schule ist Tobias Tress als neuer Schulleiter eine Bereicherung“, sagt Bürgermeister Kevin Wiest. Der neue Schulleiter habe schon jetzt viele gute Ideen, wie es mit dem Schulstandort Oberstadion weitergehen könne. „Es ist der richtige Mann an der richtigen Stelle“, lobt Wiest. Nicht nur beruflich, sondern auch menschlich passe es zwischen Wiest und Tress, sagt der Bürgermeister. „Das ist sehr gut, schließlich ist es wichtig, dass wir in die gleiche Richtung denken“, betont Wiest.

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

Schulleitung heute

Seit August 2016 ist Herr Tobias Tress

Schulleiter der Christoph-von-Schmid-Schule.

 

   

Die Schulleitungen der vergangenen Jahre

 

  Herr Aigner (Schulleiter von 1974 bis 1993), Frau Föhst
  (Schulleiterin von 1950 bis 1974) und Herr Ziegler
  (Schulleiter von 1993 bis 2012) leiteten die Schule in
  den vergangenen Jahrzehnten.

 

 

 

 

 

 

 Martin Romer leitete die Schule von November 2012 bis Juli 2016

 

 

 

 

 

 
Design: CvSS